Vernissage von AUFBRUCH!

Dr. Joachim Bauer (Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln), Reinhard Angelis (Vorstandsvorsitzender des BDA Köln) und Oliver Grebe (Initiator von perle sucht dame) eröffnen AUFBRUCH!

In seinem Kurzvortrag betont Dr. Bauer (Mitautor von „Garten am Strom“) die Bedeutung des Rheinparks für Köln. In der großformatigen Fotoausstellung sieht Reinhard Angelis die Chance, einen neuen Blick auf alte Orte zu bekommen. Der offizielle Teil wurde abgerundet durch eine musikalische Darbietung lateinamerikanischer Folklore von der argentinischen Sängerin Ursula Cuesta begleitet von Oliver Grebe (Gitarre + Gesang).

Die Fotoausstellung zur Architektur der 1950er Jahre in Deutschland ist zu sehen bis zum 30. August 2014 in der Stiftung Stadtgedächtnis, Große Budengasse 10, 50667 Köln, mittwochs und freitags von 14-18 Uhr, samstags von 11-15 Uhr. Der Besuch ist kostenlos.

Das Park-Café im Rheinpark ist Teil der Ausstellung!

140703_IMG_0137

140703_IMG_0057

140704_IMG_0095 - Arbeitskopie 2

140704_IMG_0122

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Heute vor einem Jahr: Aufbruch! in Köln | Rheinparkcafe Koeln

Schreibe einen Kommentar


css.php