Schirmherr/in für Aufbruch!

 

140518_Folie05 Pressemitteilung: Am Sonntag, den 18. Mai 2014, von 13 bis 17 Uhr zeigten 11 Liebhaber des Park-Cafés großformatige Fotos von bundesweiten Gebäuden der Nachkriegsarchitektur im Rheinpark. Die luftige Tagesausstellung wurde organisiert durch „Perle sucht Dame“, die ehrenamtlichen Helfer hatten sich über das Internet gefunden. Das Verbindende: die Wertschätzung des Park-Cafés.

140519_IMG_0171

140519_IMG_0169

Schirmherrin Irmgard S. / Unter’m Baum: Kino International Berlin, 1959-1963

Die Bilder sind Bestandteil der Fotoausstellung „Aufbruch! Architektur der fünfziger Jahre in Deutschland“ nach dem gleichnamigen Buch von Hans Engels. Die Initiative „Perle sucht Dame“ hat die Ausstellung über Crowdfunding finanziert und nach Köln gebracht. Eine temporäre Nutzung des Parkcafés, um diese Ausstellung zu präsentieren, wurde durch den Gebäudeeigentümer – die Stadt Köln – bislang leider nicht ermöglicht.

140519_IMG_0175

Unter’m Schirm: Tankstelle Hamburg, 1953

Bei bestem Wetter zeigten die Kölner und Kölnerinnen ein großes Interesse an den beeindruckenden Fotografien; unter jedem der im Rheinpark verteilten 11 Sonnenschirme war ein Foto anmutender Architektur der 50er-Jahre zu bewundern. Ein freundlicher Schirmherr/in gab dem interessierten Parkbesucher Auskunft über seinen Schützling. In den persönlichen Gesprächen wurden viele Erinnerungen an die goldenen Zeiten des Park-Cafés wach, meist verbunden mit viel Unverständnis über den aktuellen Gebäudezustand dieser Kölner Perle.

140519_IMG_0180

Unter’m Schirm: Stellwerk Frankfurt, 1957

140519_IMG_0190

Unter’m Schirm: Junior Haus Frankfurt am Main, 1951

Die Initiative befürwortet den Erhalt und die anstehende Sanierung des Parkcafés im Rheinpark durch die Stadt Köln und plädiert für eine angemessene, öffentlich zugängliche Nutzung dieses überregional bedeutsamen Beispiels der Nachkriegsmoderne.

140519_IMG_0202

Schirmherr Oliver G. mit Perle

Schreibe einen Kommentar


css.php