Oberbürgermeisterkandidat OTT engagiert sich für PERLE

Herr Jochen Ott (SPD) beantwortet das Schreiben von „perle sucht dame“, welches ihm im Haus der Architektur Köln, im Rahmen der Veranstaltung „Baukulturelle Prüfsteine zur OB-Wahl“, übergeben wurde.

Wir bedanken uns für die persönliche Antwort bei Herrn Ott und freuen uns besonders über diese Insidernachricht:

Die Stadtverwaltung (Bauherr) hat endlich einen Gesprächstermin mit dem Urheberrechtsinhaber finden können, um die weitere Sanierungsplanung abzustimmen.

Als zukünftiger Oberbürgermeister möchte Herr Ott dafür Sorge tragen, dass bei der anstehenden Sanierung, die Belange des Denkmalschutzes sowie erhaltens– und schützenswerte Gestaltungsaspekte berücksichtigt werden müssen.

Herr Ott ist optimistisch, dass das Rheinparkcafé künftig in neuem Glanz und unter Beibehaltung seines Charmes erstrahlt. Wenn sich weiterhin so prominente Paten finden und engagieren, sind wir ebenso optimistisch!

AufbruchO.

28.09.15_ott

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Ein hoffnungsvolles 2016! | Rheinparkcafe Koeln

Schreibe einen Kommentar


css.php