Fachdienststelle beantwortet Offenen Brief von Initiative

Die zuständige Fachdienstelle für die Sanierung des Rheinparkcafés der Stadt Köln, Amt für Wirtschaftsförderung und Arbeitsmarktförderung, beantwortet als Bauherr mit beiliegendem Schreiben den Offenen Brief an den Kölner Oberbürgermeister Herrn Roters von „perle sucht dame“  https://rheinparkcafe-koeln.de/offenen-brief-an-koelner-oberbuergermeister/

Die wichtigsten Neuigkeiten:

  • Herr von Steinbüchel-Rheinwall – Urheberrechtsinhaber, Architekt und Sohn des erbauenden Architekten – hat um Überprüfung der bestehenden Planung gebeten bezüglich Rampe und Aufbau im Obergeschoss
  • Die bestehende Planung bildet einen Zwischenstand ab und ist nicht die endgültig abgeschlossene Planung
  • Ein Arbeitsmodell wird gebaut zur besseren Visualisierung der Optionen
  • Ausführungsplanung erfolgt in Kooperation mit dem Amt für Denkmalpflege
  • Einbindung von Geschäftsführer Gestaltungsbeirat der Stadt Köln
  • Einbindung von Geschäftsführer AFR (Architektur Forum Rheinland e.V.)

„perle sucht dame“ dankt Frau Gramm für diese hoffnungsvollen und positiven Nachrichten im Sinne der Wertschätzung unserer PERLE. Wir sind gespannt und voller Vorfreude auf den öffentlichen Vorstellungstermin von Ausführungsplanung mit neuem Modell.

CuriosO.

150605_B_Gramm Kopie

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Ein hoffnungsvolles 2016! | Rheinparkcafe Koeln

Schreibe einen Kommentar


css.php