Mit besten Grüßen aus Riga

Zum Abschluss der Fotoausstellung von Hans Engels „Aufbruch! Architektur der fünfziger Jahre in Deutschland“ erhält die Initiative „Pērle meklē dāmu” dieses motivierende Teamfoto des Goethe-Instituts aus der Hauptstadt Lettlands im Baltikum. Das Gruppenbild mit PERLE wird begleitet … Weiterlesen

Durch die Blume

Alles so schön bunt hier! betitelt Uta Winterhager ihren Artikel vom 11.05.15 in koelnarchitektur, in dem Sie über die Hintergründe und die bevorstehende Sprengung der Deutschen Welle am Radertalgürtel berichtet. Sprengung ist beim Park-Café zum Glück nicht … Weiterlesen

PERLE in Riga

Dank des Goethe Instituts ist bis zum 31.05.2015 die Fotoausstellung „Aufbruch! Architektur der fünfziger Jahre in Deutschland“ von Hans Engels – und dabei das Rheinparkcafé – in Lettland zu sehen. Nachdem im Sommer 2014 „perle sucht dame“ die … Weiterlesen

Arriverderci, 50er Jahre

Ira Scheibe, Architekturredakteurin, schreibt nach Teilnahme an der Presseveranstaltung der Stadt Köln zum Neustart des Parkcafés, am 19. März 2015, einen kritischen Online-Artikel bei koelnarchitektur: „Im Parkcafé wird ab 2017 wieder serviert: charmantes Wirtschaftswunder-Ambiente oder Lifestyle-Einheitsbrei, das ist die … Weiterlesen

PERLE’s Patenbau #8

Let’s Twist again… betitelt Ursula Baus ihren Artikel über die gelungene Revitalisierung des ehemaligen Amerikahauses (1956-57) für die CO-Berlin Fotogalerie, Eröffnung 2014. Schlusszitat von Ursula Baus: „Es verstärkt sich der Eindruck, dass die Rehabilitierung der Nachkriegsmoderne … Weiterlesen

PERLE in Porto

Heute wurde die Fotoausstellung von Hans Engels „Aufbruch! – Despertar!“ in Portugal eröffnet. Das Goethe Institut unterstützt diese Ausstellung und präsentiert im Ausland herausragende Architektur Deutschlands der 50er-Jahre. „Mit der Experimentierfreudigkeit bei den Materialien, die … Weiterlesen

Baukräne im Bauch

Die Initiative nahm am 04. September Teil am ersten Netzwerktreffen in NRW, organisiert durch die Landesinitiative StadtBauKultur, im Forum Produktdesign in Solingen. Neben spannenden Workshops und ermutigenden Reden gab es Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch zwischen den vielfältigen … Weiterlesen

Finissage von AUFBRUCH!

Mit der Kölner Multiculti-Band „Micromundo“ verabschiedeten Freunde und Helfer am Samstagabend, den 30.08.14, das Park-Café-Foto und die anderen inspirierenden Fotos der 50er-Jahre-Bauten von Hans Engels. Die Eintragungen im Gästebuch geben der Initiative Kraft und Mut … Weiterlesen

Welche Interessenten?

Der KStA kündigt die Ausschreibung der Betreibersuche seitens der Stadtverwaltung für die nächsten Tage an. Die Initiative wünscht unserer Perle eine qualitative und rege Beteiligung am Verfahren und ist gespannt auf die Nutzungskonzepte der Bieter.

10 Betreiber auf der Liste

Die Kölnische Rundschau berichtet aus einem Interview mit dem zuständigem Amt für Wirtschaftsförderung: „Im Laufe des Novembers bis Anfang Dezember“ entscheidet sich, wer den Zuschlag bekommt als Betreiber. Das entscheidende Kriterium ist ein „wirtschaftlich tragfähiges … Weiterlesen

css.php