Bundesstiftung Baukultur und Förderverein werben für PERLE

Die Bundesstiftung Baukultur und der Förderverein der Bundesstiftung Baukultur schenkten zum Abschluss des Offenen Forums Baukultur 2015 in Köln der Perle Park-Café dieses schöne Motivationsfoto. Danke Unterstützer!

150608_IMG_0134

(v.r.n.l) Esther Schwöbel, Projektmitarbeiterin, Berlin / Reiner Nagel, Vorsitzender der Stiftung, Potsdam / Oliver Grebe, Starter der Initiative, Köln / Andreas Fritzen, Vorstandsmitglied Förderverein, Köln.

Die Veranstaltung im wunderschönen revitalisierten 50er Jahre-Bau – dem ehemaligen Amerikahaus – gibt der Initiative Kraft und Mut zum Träumen und zum weiteren Werben um institutionsübergreifende Solidarität für Schönheit und Gemeinschaft. Mit Teamgeist könnte das Park-Café das nächste gerettete Schätzchen sein…

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr, am 7. Juni 2014, besuchte die PERLE die Fritz-Thyssen Stiftung zum Anlass des Cologne Latin America Symposium, mehr…
AufbruchO.

140606_IMG_0158

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Ein hoffnungsvolles 2016! | Rheinparkcafe Koeln

Schreibe einen Kommentar


css.php