Freunde & Förderer:
Jochen Wink, Architekt, Köln
Daniela Gockel, Architektin, Köln
Carmine Magna, architetto, Roma
Zenepa Ljikovic, Architektin, Ulcinj
Dorothea Grebe, Erzieherin, Sontra
TEQTRA, traductores e intérpretes sl, Barcelona
Peter Rau, Neu-Isenburg
Johannes Vera von Bargen, Consejo Nacional de la Cultura y las Artes, Chile
simoneBCN
Marion Sollbach, Nachhaltigkeitsmanagerin, Köln
Christa Klose, Sonderschullehrerin, Berlin
Antonio Medina Cabrera, Tenor, Las Palmas de Gran Canaria
Prof. Erich Schneider-Wessling, Architekt, Köln
Konrad Adenauer, Köln
Dipl. Ing. Architektin Karin Piesch, Quartiersmanagerin, Köln
Hans-Wilhelm Grebe, Managua

PERLE im Deutschen Architektenblatt

150804 DA_G
Im August-Heft berichtet das DAB unter dem Thema “engagiert” über die Initiative. Großen Dank an die Redakteurin Cornelia Dörries und an die Redaktion! Diese überregionale Beachtung ist eine wertvolle Motivation, um in die respektvolle und qualitative Sanierung dieses Kölner Baudenkmals der Nachkriegszeit zu investieren.

Besonders gefreut haben wir uns darüber, das Park-Café im Titelbild des Beitrages Überzeugungstäter zu finden. Der Artikel berichtet über mehrere bedrohte bundesdeutsche Baudenkmäler. Von “Rettung” der Kölner Perle zu sprechen ist jedoch verfrüht; die Sanierung hat baulich noch nicht begonnen. Die überarbeitete Ausführungsplanung, in Abstimmung mit Denkmalpflege und Urheberrechtsinhaber, wurde der Öffentlichkeit noch nicht vorgestellt. Wir sind gespannt!

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php